Die Kanzlei

Dr. jur. Gisbert Ingenfeld - geborener Blum - hat sich in mehr als 15 Jahren Berufspraxis auf die Beratung und rechtliche Vertretung seiner Mandanten in allen Fragen des Wirtschafts-, Gesellschafts-, Arbeits-und Zivilrechts spezialisiert und wurde Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Der Kanzleiinhaber ist 1960 in Bonn geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Universität zu Köln und promovierte ab 1988 bei Prof. Dr. Wiedemann über das Thema „Betriebsausgliederung aus der Sicht des Arbeitsrechts“.

Nach dem zweiten Staatsexamen wurde er 1993 zunächst in Frechen bei Köln als Anwalt tätig – und 1997 Sozius in der Kanzlei Weber & Ingenfeld in Frechen. 1997 erwarb Dr. Ingenfeld den Titel des Fachanwaltes für Arbeitsrecht.

IIm Jahr 2000 gründete der Kanzleiinhaber mit dem Kollegen Jörg Nogossek die Kanzlei Nogossek & Ingenfeld, die bis Ende 2007 bestand. Im Jahre 2008 gründete er auf der Herwarthstraße 6 die Kanzlei für Arbeits- und Wirtschaftsrecht Dr. Ingenfeld mit der er zum 01.10.2009 zum Hohenstaufenring 57a in Köln umzog, um als Associate mit den HMS-Rechtsanwälte (www.hms-recht.de) zusammen zu arbeiten. Zum 31.12.2009 hat Herr Dr. Ingenfeld aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit als Rechtsanwalt eingestellt. Die Arbeiten werden von Rechtsanwalt Joachim Musolff, Partner der Rechtsanwälte HMS fortgeführt.